Location not valid!
Date not valid!
Time not valid!
Date not valid!
Time not valid!

Mietwagen Mykonos

Mykonos ist eine der beliebtesten Inseln in Griechenland und liegt auf den Kykladen in der Ägäis. Die Insel hat 10134  Einwohner und ist eine der ersten Inseln, auf denen der Tourismus in Griechenland entwickelt wurde. Berühmte  Persönlichkeiten  aus der ganzen Welt, verbringen ihre Ferien auf der Insel, die für ihre hochwertigen Dienstleistungen in den Einrichtungen von touristischem Interesse bekannt ist. In der Antike wurde Mykonos von Ägyptern, Phöniziern, Minoern, Ioniern und Ikariern kolonisiert.

mietwagen Mykonos autovermietung

Nachtleben und Spaziergänge in Matoyannia

Mykonos war bis in die 50er Jahre eine ruhige Insel, am meisten wurde damals die Nachbarinsel Delos bevorzugt. Bekannte Namen wie Onassis und international bekannte Hollywoodschauspieler wie Marlon Brando besuchten damals die Insel Mykonos. Seitdem ist Mykonos weltoffen und als Reiseziel für reiche Prominente bekannt. Natürlich wird die Insel heute vom internationalen Jet Set besucht.

Der Ort ist jedoch idyllisch und typisch für die kykladische Architektur. Der Besucher von Mykonos kann durch die engen Gassen schlendern und die Kombination aus Kykladenweiß und Ägäisblau bewundern. Machen Sie im Sommer einen Spaziergang in Matoyannia und Sie werden auf jeden Fall einige berühmte Persönlichkeiten sehen. Die Party wird abends in einem Restaurant oder später in einer der Bars des Landes fortgesetzt. In Mykonos lohnt es sich, einen günstigen Mietwagen bei Hellas Car zu buchen und die Erkundungstouren über Mykonos-Stadt hinaus fortzusetzen.

Klein Venedig und die Mühlen

Ein charakteristischer Teil von Mykonos ist  Klein Venedig und die Mühlen. Wenn Sie das malerische Viertel Little Venice besuchen, finden Sie Häuser genau dort, wo das Meer endet. Sie wurden im 18. Jahrhundert am direkt am Meer erbaut und verfügen über farbenfrohe Balkone. Tausende Touristen machen sogar ein Foto in diesem charakteristischen Teil von Mykonos. Ein weiteres eingetragenes Warenzeichen von Mykonos und den Kykladen sind die Windmühlen, die nicht mehr funktionieren, aber ein sehr schönes Bild abgeben. Windmühlen gibt es auf den griechischen Inseln seit dem 15. Jahrhundert. Ihr Betrieb wurde Mitte des 20. Jahrhunderts eingestellt und bis zu diesem Zeitpunkt wurde das Getreide mit Hilfe des Windes gemahlen.

Der  Leuchtturm Armenistis

1877 hatte das britische Dampfschiff Volta den Auftrag, ein Telegraphenkabel ins Meer zu verlegen. Der Kapitän des Schiffes schlug wegen schlechten Wetters und insbesondere des vorherrschenden Nebels auf die Felsen und sank. So wurde 1891 beschlossen, einen Leuchtturm zu bauen, der ähnliche Unfälle verhindern sollte. Heutzutage lohnt es sich, zum Armenistis-Leuchtturm zu gehen und einen wunderschönen Sonnenuntergang mit Blick auf die blaue Skyline zu genießen.

Beliebte Strände in Mykonos

Mykonos hat einige der berühmtesten Strände der Welt. Sie wurden bekannt durch ihre Promi-Besuche und weil die Beach Bars rasende Partys organisieren.

Strand von Platis Gialos

Es ist ein Strand mit vielen Besuchern und vor allem touristisch. Es ist sandig mit türkis blauem Wasser und bietet den Komfort einer Strandbar. In der Umgebung finden Sie Restaurants und Hotels, in denen Sie zwischen einigen und teuren wählen können. Es ist auch für Kinder geeignet, da das Meer nicht  tief ist.

Elia Strand

Ein weiterer schöner Sandstrand von Mykonos, der alles bieten kann. Es gibt organisierte Strukturen mit Liegestühlen und Sonnenschirmen und Sie finden auch Restaurants, Tavernen und ausreichend Parkplätze. Es ist 8 km von Mykonos-Stadt entfernt und Sie können auf jeden Fall im klaren Wasser des organisierten Strandes baden.

Super Paradise Beach oder Plindri

Super Paradise Beach gilt als der bekannteste von Mykonos. Der Grund, warum der Strand so beliebt geworden ist, sind die unzähligen Strandpartys, die den ganzen Tag über stattfinden. In den 50er Jahren besuchten verschiedene Berühmtheiten den Ort und er wurde seitdem bekannt. Um zum Super Paradise Beach zu gelangen, müssen Sie ein Boot besteigen oder ein Auto im 7 km entfernten Chora mieten.

Paradise Beach oder Kalamopodi

Paradise Beach ist ein weiterer lebhafter Strand, der seit den 60er Jahren bekannt ist und südlich der Insel Mykonos liegt und aus einem dicken Sandstrand besteht. Im Bereich des Strandes finden Sie fast alles von Annehmlichkeiten wie Restaurants, Hotels und Einzelhandelsgeschäften. Mit dem Auto sind es ca. 5,6 km von der Stadt.

Psarou Strand

Es ist ein ausgezeichneter Strand und wird gleichzeitig von seinen VIP-Gästen und den hohen Preisen der Strandbars missverstanden. Es gilt als ideal zum Baden, da es inmitten von Bergen liegt und den Wind und  Wellen abschneidet, die die Strände von Mykonos charakterisieren. In den Hochsaisonen Juli und August ist die Möglichkeit, eine Sonnenliege abzustellen, begrenzt. Es ist üblich, eine lange Reihe von Reservierungen zu haben und diese normalerweise an Leute zu richten, die genug Geld für ein Bad dort haben.

Flughafen Mykonos (JMK)

Der Flughafen Mykonos ist nur 4 km entfernt. von Mykonos und dient vielen Fluglinien, besonders im Sommer. Sie können den Flughafen mit dem Bus, Taxi oder mit dem Auto erreichen. Die beste Wahl ist ein Auto in Mykonos zu mieten.

Schnäppchen Preise von HellasCar Ihrer Autovermietung in Griechenland!Gültig nur für die Winterseson!
7 Tage
Hyundai i10 AC
70€
Opel Corsa
84€
Suzuki Baleno
98€
Hyundai Accent
98€
VW Polo
98€
Hyundai i30
126€
KIA CEED STW
154€
VW Transporter 9 Seats (AC only front)
301€